Luther-Auferstehungskirche

„Willkommen im Leben“ - ist das Erste,
was Gott jedem Menschen sagt!

Wir leben und feiern Gottes Gegenwart in unserer Gemeinde. Sein Name verspricht „Ich bin mit dir, für dich und bei dir.“ So schenkt er Lebenskraft und Nächstenliebe.

Aktuelles

Monatsspruch Oktober 2022 

"Groß und wunderbar sind deine Taten, Herr und Gott, du Herrscher über die ganze Schöpfung. Gerecht und zuverlässig sind deine Wege, du König der Völker." 
Offenbarung 15, 3

                                                            

Wir laden herzlich ein zu den Gottesdiensten im Oktober


am Sonntag, den 2. Oktober um 10.00 Uhr in der Lutherkirche mit Pastor Haack

am Sonntag, den 9. Oktober um 10.00 Uhr in der Lutherkriche mit Pastorin Nemitz

am Sonntag, den 16. Oktober um 10.00 Uhr in der Lutherkirche mit Pastor Haack

am Sonntag, den 23. Oktober um 10.00 Uhr in der Lutherkriche mit Pröpstin i.R. Ruch

am Reformationstag, den 31. Oktober um 14.00 Uhr in der Lutherkirche 
mit anschließender Kaffeetafel zur Kirchweih vor 85 Jahren



In unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen halten wir uns an die im Land Mecklenburg / Vorpommern geltenden Hygieneregeln.

Auch laden wir zu einer  "Kleinen Pause", ein, unserem digitalen Angebot.
Immer wieder kommt Gott überraschend in unser Leben und schenkt neu Zuversicht.
Mit unseren Liedern und Gedanken wollen wir diesen nachspüren und Gott im Leben entdecken.
Folgen Sie dazu dem Link.

Es herrscht Krieg in Europa und der Welt, der nach Gottes Wille nicht sein darf. Darum beten wir für den Frieden und tun was wir können.

Jeden ersten Montag im Monat Friedensgebet um 19.00 Uhr in die St.Marienkirche.



Jederzeit sind wir für Gespräche da!
Gerne komme ich auch zum Hausabendmahl und zur Seelsorge.

Alle Mitarbeitenden sind über Telefon und Mail erreichbar. 

Das Gemeindebüro ist allerdings zur Zeit krankheitsbedingt nicht besetzt, alle anderen sind aber über die bekannten Rufnummern zu erreichen.

Pfarramt: 03831 49 44 55
Gemeindepädagogin: 03831 49 83 37
Gemeindepädagoge / Jugendkoordinatior: 0172 44 54 649
Stadtteilkoordinatorin: 03831 43 49 415


Ein irischer Segenswunsch für Sie:

"Mögest Du Dir die Zeit nehmen,
die stillen Wunder zu feiern,
die in der lauten Welt
keine Bewunderer haben."

Herzliche Grüße, Reinhart Haack

Image

Aktuelle Videos

Die Kindergottesdienst-Videos finden Sie hier.

Unsere Wochenandachten 'Die kleine Pause' finden Sie hier

Weitere Angebote der Stralsunder Kirchengemeinden finden Sie hier im YouTube-Kanal "Evangelisch in Stralsund"

Ende der Sommerpause - Ab Dienstag den 16. August hat das Miteinander-Café wieder geöffnet!

Ob groß, ob klein...hier ist jeder Gast herzlich willkommen! Das Café lädt wieder zum Essen und Trinken, Entspannen, Reden, Mitmenschen kennlernen und auch zum Spielen im Vorgarten der Lutherkirche ein. Kommen Sie gerne vorbei!
Jeden Dienstag von 15.00 bis 17.30 Uhr

→ Am 20.9. findet innerhalb des Cafés für Kinder ein Bewegungparcour statt. Nähere Infos hier


Leben in Kirche und Begegnungszentrum

Ein lebendiger Ort der Begegnung mit Gott und den Menschen, das ist die Lutherkirche mit dem Begegnungszentrum. So vielfältig wie das Leben ist, waren die Tage der Einweihung.

Dieses Bild wurde während eines Chorkonzertes aufgenommen, in dem unter anderem die „Irische Messe“ erklang und die Herzen der Hörer berührte.

Martin Luther schrieb, als 1527 als die Pest in Wittenberg ausbrach:

"Wenn Gott tödliche Seuchen schickt, will ich Gott bitten, gnädig zu sein und der Seuche zu wehren. Dann will ich das Haus räuchern und lüften, Arznei geben und nehmen, Orte meiden, wo man mich nicht braucht, damit ich nicht andere vergifte und anstecke und ihnen durch meine Nachlässigkeit eine Ursache zum Tode werde.
Wenn mein Nächster mich aber braucht, so will ich weder Ort noch Person meiden, sondern frei zu ihm gehen und helfen. Siehe, das ist ein gottesfürchtiger Glaube, der nicht tollkühn und dumm und dreist ist und Gott nicht versucht."
(Quelle: Luthers Werke, band 5, Seite 334f)

Ihre Spende zählt!

Die Sanierung und Erweiterung unseres Kirchgebäudes wurde aus den Mitteln der Europäischen Union und der Hansestadt Stralsund gefördert.

Die Luthergemeinde muss hierfür jedoch einen großen Anteil an Eigenmitteln aufbringen. Hierfür bitten wir um eine Spende.

Spendenkonto

Sparkasse Vorpommern
IBAN DE07 1505 0500 0100 0686 42
BIC NOLADE 21 GRW

Bitte Spendenzweck angeben!

Ansprechpartnerin

Gemeindebüro Frau Heinzerling
  03831 48 20 915
  hst-luther-buero@pek.de

Spenden sind steuerlich abzugsfähig.
Sie erhalten von uns eine Spendenbescheinigung.